Acht Leibniz-Forschungsmuseen mit ihren Standorten in ganz Deutschland laden zu einem Besuch ein. Neben dem digitalen Erlebnis kannst du nun auch wieder vor Ort die über 100 Millionen Objekte und ihre Geschichten erkunden.

Informiere dich im Vorfeld bitte auf den Websites der Museen zu den individuellen Einlassregeln.

Zu den acht Leibniz-Forschungsmuseen

  1. Deutsches Bergbau-Museum Bochum

    Leibniz-Forschungsmuseum für Georessourcen (DBM)

    Besuch planen

  2. Deutsches Museum, München, Bonn

    (DM)

    Besuch planen

  3. Deutsches Schifffahrtsmuseum, Bremerhaven

    Leibniz-Institut für Maritime Geschichte (DSM)

    Besuch planen

  4. Germanisches Nationalmuseum, Nürnberg

    Leibniz-Forschungsmuseum für Kulturgeschichte (GNM)

    Besuch planen

    Aktuelle Corona-Besucherinformationen

  5. Museum für Naturkunde, Berlin

    Leibniz-Institut für Evolutions- und Biodiversitätsforschung (MfN)

    Besuch planen

  6. Römisch-Germanisches Zentralmuseum, Mainz

    Leibniz-Forschungsinstitut für Archäologie (RGZM)

    Informationen zum Besuch des Museum für Antike Schifffahrt Mainz

    Weitere Standorte des RGZM

  7. Senckenberg Gesellschaft für Naturforschung, Frankfurt, Dresden, Görlitz

    Leibniz Institution for Biodiversity and Earth System Research (SGN)

    Besuch planen

  8. Zoologisches Forschungsmuseum Alexander Koenig, Bonn

    Leibniz-Institut für Biodiversität der Tiere (ZFMK)

    Besuch planen